Schlagwort-Archive: Spielen

3. Frühlings-Spieletage

3. Frühlings-Spieletage „Kassel spielt e.V.“ – Es darf gespielt werden!

Kurz vor Ostern, am Wochenende 06. und 07. April 2019 lädt „Kassel spielt e. V.“ zum gemütlichen und ungezwungenen Spielen in seine Vereinsräume An der Fuldabrücke 6 ein. An beiden „Tagen der offenen Tür“ kann man mehr über den Verein erfahren, der an sechs Tagen in der Woche und monatlich bei über 40 Veranstaltungen die Möglichkeit zum kostenlosen Mitspielen anbietet. Egal, ob Familien-, Strategie- oder Geschicklichkeitsspiel, für jeden Interessierten findet sich das passende Spiel, verspricht der Veranstalter. Der Verein hat aktuell rund 1.000 davon in seinen Vereinsräumen, vom Klassiker „Monopoly“ über den Dauerbrenner „Siedler von Catan“ bis hin zum Spiel des Jahres 2018 „Azul“. Natürlich kommen jedes Jahr neue „Lieblingsspiele“ aus den Neuerscheinungen der Verlage von Pegasus über Kosmos, Zoch und Gamefactory bis hin zum Nürnberger Spielekarten Verlag (NSV) hinzu.

Gespielt wird an den „Frühlings-Spieletagen“ jeweils ab 13 Uhr. Samstag werden die Spielsteine um Mitternacht zum letzten Mal bewegt, am Sonntag rollen die Würfel um 18 Uhr aus. Als Highlight findet am Samstag ab 14 Uhr ein Wizard-Turnier statt. Am Sonntag wird es um 14 Uhr ein Set-Turnier geben. Anmeldungen sind an den beiden Tagen noch bis kurz vor Turnierbeginn direkt im Verein möglich, für die Turniere wird eine Startgebühr von 1 Euro pro Person erhoben. Ansonsten ist der Eintritt, wie bei allen Veranstaltungen von Kassel spielt e. V., frei.

Weitere Infos: Unter www.kassel-spielt.de.