Transition Town Kassel

Deine Stadt im Wandel -
Beginnen wir jetzt und nutzen die Kraft der Kooperation! Miteinander und gemeinsam - statt Nebeneinander – unsere Visionen einer lebenswerten Stadt umsetzen.

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Transition Town Kassel!

Wer sind wir? Was machen wir? Wie kann ich mitmachen! Dazu jetzt mehr:

Unser Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Transition Bewegung in unserer geliebten Stadt Kassel zu fördern und zu verbreiten. Falls dir „Transition“ so gar nichts sagt, halb so wild. Unter dem Reiter Über uns findest du eine ausführliche Beschreibung, wie es zu dieser Bewegung kam und was die Transition- Idee überhaupt ist.

Hier die kurze und knackige Version davon:

Obwohl die Bewegung einen englischen Namen hat (sie wurde 2007 in Großbritannien gegründet), versucht sie unser Miteinander auf lokaler Ebene zu verändern, quasi direkt vor der Haustür. Wir wollen Menschen zusammenbringen und die Kraft der Kooperation nutzen, um unser Leben in der Stadt bestmöglich und partizipativ zu gestalten.

Seit 2012 sind die ehrenamtlichen Mitglieder unseres Vereins dabei, durch Filmvorführungen, Vortragsreihen und Nachbarschaftstreffen, Menschen von der Transition- Idee zu begeistern. Wir wollen das Kassler Netz von Gruppierungen aus dem Umwelt-, kultur- und sozialen Bereich weiter spinnen. Hier laufen die Fäden zusammen. Da wir ein eingetragener Verein (e.V.) sind, haben wir einige rechtliche Vorteile, die andere kleine Gruppierungen leider nicht haben, diese wollen wir teilen: Beispielsweise können wir seit unserer Gründung ein schnuckliges Vereinsheim in der Schönfelder Straße 41a unterhalten. Die „wandelbar“ ist das Herz unserer Arbeit und wird sowohl von Gruppen, die wir unterstützen, als auch von uns, als Veranstaltungsort genutzt. (Schau mal rein…).

Corona war natürlich ein echter Killer unserer Events, aber unser gemeinsamer Wunsch, Menschen zu vereinen, brennt uns in der Pandemie mehr denn je auf dem Herzen. Einfach Aufhören ist keine Option. Wir wollen mit der aktuellen Situation umgehen und das Beste daraus machen. Dazu können wir deine Hilfe gebrauchen!




Webseite im Umbau!!!

Verzeiht uns einige Fehler, aber freut euch auf eine frische, schicke Website!

***

Auch wir sind mit dabei die CoronaAusbreitung zu verlangsamen.
Deswegen halten wir die aktuell geboten Vorsichtsmaßnahmen ein und bitten alle Besucher
der WandelBar oder weiterer Veranstaltungen,
sich daran zu halten.

“Die knappste Ressource
ist nicht das Öl,
nicht das Gas
und auch nicht das Uran;es ist die Zeit, die wir noch haben,
um unsere Verhaltensweisen den Anforderungen und Grenzen
unserer Umwelt anzupassen.”
(Russel Train)

Beginnen wir jetzt und nutzen die Kraft der Kooperation!
Miteinander und gemeinsam statt Nebeneinander –
unsere Visionen einer lebenswerten Stadt umsetzen.