Schlagwort-Archive: Workshops

Seminar: „Mann sein in Gemeinschaft“

EIn Männer-Wochenende im Tagungshaus Lebensbogen, Zierenberg

Seit 5000 Jahren werden Männer zu Einzelkämpfern erzogen.

Männergemeinschaften (z.B. im Fußball oder Militär) dienen eher als Surrogate für echte Gemeinschaften, in denen Männer mit Frauen und Kindern auf Augenhöhe zusammenleben.

Systemische Zwänge in Beruf und Familie bringen Männer eher in Konkurrenz zueinander als in Kooperation. In nicht-patriarchalen Gesellschaften dürfen sich Männer entspannen und ihren Weg gehen.

Sie erleben das Glück selbstbestimmter Zusammenarbeit; auch zum Wohle ihrer Frauen und Kinder. Was können wir von diesen Gesellschaften lernen für ein Leben „wie wir wirklich leben wollen“?

Wir forschen
gemeinsam, wo wir uns selbst im Weg stehen und wie wir das verändern können, hin zu einem Mann-sein, in dem wir uns wohler fühlen und achtsamer leben.

Begleitet von: Gandalf Lipinski und Christoph Lyding

Teilnahmegebühr: 200,- €
Plus Verpflegung und Unterkunft
Ermäßigungen auf Anfrage möglich.

https://www.projekt-lebensbogen.de/programm/mann-sein-in-gemeinschaft.html

KLAK-FAHRRADKINO IN KASSEL

WORKSHOPS ZU FAHRRADENERGIESYSTEMEN
Fahrräder sind die erste Wahl, wenn es um klimafreundliche Mobilität geht. Mit Fahrrädern ist aber noch viel mehr möglich, als nur durch Stadt und Land zu flitzen.

Beim KLAK-Fahrradkino-Vernetzungstreffen vom 22. bis zum 24. Februar in Kassel könnt ihr gemeinsam mit uns ausprobieren, was Fahrräder noch so alles können: Zum Beispiel Strom produzieren.

Hier könnt ihr an Workshops teilnehmen, in denen ihr die Funktionsweise und die Anwendungsmöglichkeiten von Fahrradkinos und anderen Fahrradenergiesystemen (z.B. Soundsysteme, Smoothiebikes…) kennen lernt. Außerdem habt ihr die Gelegenheit, das Fahrradkino live zu erleben und mit eigener Muskelkraft den Strom für Beamer, Laptop und Soundanlage zu produzieren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Fahrtkostenerstattungen können angefragt werden. Anmelden könnt ihr euch für Fahrradkino und Workshops bei Irina Wellige, i.wellige@solarezukunft.org, Tel. 0761-1373680.

Hier das Programm für euch in aller Kürze:
* Freitag, 22. Februar 2019, abends Fahrradkino
* Samstag, 23. Februar 2019, 14:30 – 17:30 Uhr Workshop „Klima, Clips und Kettenfett – das Fahrradkino und andere Fahrradenergiesysteme als Tools in der Bildung und als Aktionsformen in der Öffentlichkeit“
* Sonntag, 24. Februar 2019, 10 – 13 Uhr weiterführender Vernetzungs-Workshop für praktische Fragen (z.B. Technisches, Open Source, finanzielle Voraussetzungen und Möglichkeiten, Nutzung im öffentlichen Raum)

Mehr Infos findet ihr auch bei facebook.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Das Vernetzungstreffen in eingebettet in die Konferenz „Bildung Macht Zukunft. Lernen für die sozial-ökologische Transformation?“, die zeitgleich stattfindet.

——–

UfU – Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V.
Independent Institute for Environmental Issues

Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin
Tel: +49 (0)30 42 84 993 21
Fax: +49 (0)30 428 00 485
E-Mail: katharina.dellos@ufu.de
Internet: www.ufu.de

KlimaKostMobil: Walnuss-Pesto herstellen

„Selbermachen und Weiterverarbeiten“ * Walnuss-Pesto

Wir stellen gemeinsam ein Walnuss-Pesto her, und besorgen dafür alle Zutaten. Zudem wollen wir alles Wissenswerte rund um die Walnuss während des gemeinsamen Zubereitens vorstellen und erkunden; unter anderen die Inhaltsstoffe und weitere Verwendung der Nuss Wirkung, und wie man sich am Besten einen Walnussbaum heranzieht?!

von 16:15 – 17:30, Treffpunkt: Piano e.V., Heinrich-Steul-Straße 9, Kassel 34123

Bitte um Anmeldung zur Materialkalkulation etc.:

klimakost@essbare-stadt.de