Schlagwort-Archive: Radschlag

Radentscheid Vortrag

21.01.2020 18 Uhr Vortrag vom ADFC
Verkehrswende Aktuell – Verkehrsversuche als Instrument der Stadtentwicklung
Ort: Umwelthaus Kassel

Kostenloser Nahverkehr – Radschlag

Die „Initiative Nahverkehr für alle“ hat die Rückmeldungen zum neuen Liniennetzplan, wozu sie zuvor Fahrgäste bzw. Kunden in der Zeitung und soziale Medien aufgerufen hat, ausgewertet. Zusätzlich wurde in ganz Kassel begonnen Unterschriften für eine Verbesserung der Liniennetzreform, zu sammeln. Bisher kamen 400 Unterschriften für die Rücknahme der Einschränkungen zusammen.

Vorwiegend wurden bisher Unterschriften in Harleshausen gesammelt. Dies soll jedoch auf weitere Stadtteile ausgeweitet werden. Dazu bittet die Initiativgruppe um Unterstützung von freiwilligen HelferInnen, die bereit sind bei der Aktion mitzuhelfen z. B. in ihren jeweiligen Stadtteilen (nahverkehr_fuer_alle@yahoo.de).

Es trafen viele Rückmeldungen ein, welche die massiven Einschränkungen kritisierten: Streichung von frühen Abfahrtzeiten für Berufstätige, Wegfall von Buslinien an einigen Haltestellen und der Ersatz durch Sammeltaxis, fehlende Anschlüsse an Linienbusse oder die Reduktion der Taktzeiten. „Viele klagen, dass sie auf der Strecke bleiben,“ fasst Aschkan Malikzada die Rückmeldungen zusammen. Einige schrieben gar, dass sie nun wieder auf das Auto umsteigen müssen, weil sie sonst nicht zur Arbeit kommen.

Die Initiative tritt für den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs sowie die Senkung der Fahrpreise bis hin zu kostenfreien Bussen und Bahnen ein.

*SAVE THE DATE: Wir laden am 2. Juni 2018 von 12 bis 18 Uhr zu einem bundesweiten Ratschlag zum kostenfreien Nahverkehr im Stadtteilzentrum Vorderer Westen, Elfbuchenstr. 3, Kassel, ein. Wir bieten einen Rahmen für den Austausch und die Vernetzung von Initiativen, Organisationen und Interessierten. *