Schlagwort-Archive: bedingungsloses Grundeinkommen

R. Boes: Vortrag „Europa – Machwerk und Bestimmung“

Vortrag / Gespräch mit Ralph Boes und proaktive Infobörse

Zum 70. Jubiläum des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland sowie der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte veranstaltet die Arbeitsgruppe ‚Grundeinkommen Kassel eine Vortragsreihe mit Ralph Boes in Kassel: „Erneuerung der Bundesregierung an ihren eigenen Idealen“.

Die Arbeitsgruppe ‚Grundeinkommen Kassel lädt ein zum Vortrag und zum Gespräch mit Menschenrechtsaktivist Ralph Boes:

Die Vorteile der Wirtschaft sind unantastbar?
Alle Staatsgewalt geht von den Lobbyisten aus?

Vom falsch ergriffenen Ideal Europas
– und von der notwendigen Gegenbewegung


Link zum Flyer in Originalgröße:

https://www.dropbox.com/s/m6ygtj1thxu2t6q/Ralph%20Boes%20in%20Kassel%20-%20Europa%20Machwerk%20und%20Bestimmung_19%3A00.png?dl=0

Wann: 03.05.19
Beginn:
19:00 Uhr
Einlass und Infobörse: 18:30 Uhr

Wo: Im „freiRAUM“ des fab/ZsL-Gebäudes, Samuel-Beckett-Anlage 6, 34119 Kassel

Genaue Ortsbeschreibung:
fab – Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter
ZsL – Zentrum für selbstbestimmtes Leben

http://www.fab-kassel.de/fr_ueber-uns.html

Facebook-Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/1199852930177010/

Der Eintritt ist frei; Spenden sind erwünscht und erbeten.

BGE-Stammtisch Kassel

…  zur Idee des Bedingungslosen Grundeinkommen


Der offene BGE-Stammtisch lädt alle Menschen ein zum Dialog und zum gegenseitigen Kennenlernen, um miteinander über die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens zu sprechen. Kommt gerne und ohne scheu, selbst wenn ihr Bedenken zur Idee habt, teilt sie in der Runde mit und redet miteinander.

Wann: Jeden 3. Freitag im Monat. Ab 18:30 Uhr

Ort:
Okt. – April: Wandelbar, Schönfelder Straße 41a, Kassel
Ecke Schönfelder-/Tischbeinstraße (Hinterhof hinter der d:Galerie)
Mai – Sept.: Kollektivcafé Kurbad, Sternstraße 20, 34123 Kassel

Kontakt:
AG ‚Grundeinkommen Kassel, bge-kassel@gmx.de

__________
Anwesend werden Vertreter*innen der AG Bedingungsloses Grundeinkommen Kassel sein, welche für Informationen und Kontaktaufnahme zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf Euch.

Bedingungsloses Grundeinkommen – ökologisch und sozial!

Die AG Bedingungsloses Grundeinkommen Kassel lädt ein zum Vortrag & Diskussion:

Wo: Anthroposophisches Zentrum Kassel, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel
Wann: Do., den 14.03.2019, 18.oo Uhr
Eintritt ist frei
Ulrich Schachtschneider, Autor von „Freiheit, Gleichheit, Gelassenheit – Mit dem ökologischen Grundeinkommen aus der Wachstumsfalle“, stellt sein Finanzierungsmodell eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) vor:
„Das BGE wird meistens als Automatisierungsdividende oder als Armutssicherung begründet. Dies ist es zweifelsohne.
Doch ein BGE ist auch ein gastliches Umfeld für ein ökologischeres Leben und Arbeiten. Es  bringt Zeitwohlstand zum ökologisch verantwortlichen Agieren und zum Ausprobieren alternativer Lebensstile.
Und durch seine Basis-Lebenssicherheit fördert es den Prozess des angstfreien Wandels von der Haben- zur Seins-Orientierung, in und außerhalb der Erwerbsarbeit.
Zudem lässt es sich sehr gut mit ökologischen Preisanreizen kombinieren, wenn es über einen Ökobonus (die Rückzahlung von Umweltabgaben) finanziert wird. Ein solches Ökologisches Grundeinkommen ist eine konkrete Utopie: Erste Schritte, gerade auch auf europäischer Ebene, sind möglich …“